©2018 by Psychotherapiepraxis Dahlem Dorf.

+49 (0) 1511 44 99 367

email: michael.cugialy@fu-berlin.de

Bitte achten Sie darauf keine sensiblen Daten/Informationen über email zu senden. Eine Email ist grundsätzlich nie hundertprozentig sicher!

Iltisstraße 4       D-14195 Berlin  (U Dahlem Dorf)

Dr. Dipl.-Psych. Michael Cugialy


Psychotherapeut für Erwachsene

mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Einzeltherapie und Paartherapie 

Portrait_fuer_Praxis.png
                                Zu meiner Person

Ich arbeite seit mehreren Jahren als Psychotherapeut. Stationen meiner bisherigen Arbeit sind die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Bonn, die Psychotherapiepraxis Mitte in Berlin, die Ambulanz des Instituts für Verhaltenstherapie Berlin sowie die Freie Universität Berlin. Hier bin ich seit 2009 in der Psychologischen Beratungsstelle der Freien Universität Berlin tätig. Des Weiteren lehrte und forschte ich am Fachbereich Neuropsychologie der Freien Universität. 2011 habe ich über die neuronale Verarbeitung emotionaler Gesichtsausdrücke promoviert.   

 

Gerne arbeite ich nach einem schulenübergreifenden Ansatz, der auch Elemente aus Entspannungstrainings und achtsamkeitsbasierte Methoden beinhaltet.

 

Ein wichtiges Ziel der Therapie ist für mich, dass Patienten zu Experten für ihre Probleme werden, sie besser verstehen und leichter lösen können. Hierbei liegt mir vor allem viel an der Atmosphäre der Therapie, an gegenseitigem Vertrauen und Wertschätzung.

 

Zu meinen Behandlungsschwerpunkten gehören Angststörungen, soziale Ängste, Panikstörungen und Krankheitsängste, Depressionen, Anpassungsstörungen, somatoforme Störungen und Arbeitsstörungen.

Ich bin approbiert als Psychologischer Psychotherapeut mit Eintrag ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin und Mitglied der Berliner Psychotherapeutenkammer.

 

Verhaltenstherapie

Ich biete in meiner Psychotherapeutischen Arbeit Verhaltenstherapie an. Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren, dass beim Vorliegen einer psychischen Störung zu deren Behandlung von den Krankenkassen bezahlt wird.  

Die Verhaltenstherapie geht davon aus, dass Menschen gelernt haben, in bestimmten Situationen mit gestörtem (nicht angepassten und womöglich selbstschädigenden) Verhalten zu reagieren. Dies ist z.B. bei Depressionen, Ängsten und Zwängen, aber auch bei vielen anderen psychischen Störungen der Fall.

In einer Verhaltenstherapie werden zunächst Symptome wie Ängste oder Niedergeschlagenheit so genau wie möglich auf der Ebene von Gedanken, Gefühlen und konkretem Verhalten beschrieben. Daraus ergeben sich Ansatzpunkte für Veränderungen, bei denen die Beseitigung von Symptomen ganz obenan stehen. Wenn Sie beispielsweise unter Panikattacken oder phobischen Ängsten leiden, so dass Sie nicht mit der U-Bahn fahren können, wird in einer Verhaltenstherapie eine möglichst direkte Veränderung der Problematik angestrebt. Unser gemeinsames Ziel wäre in dem Beispiel, dass Sie wieder das tun können, was Sie aus Angst bisher vermieden haben.

Kostenübernahme

 

  • Private Versicherungen / Beihilfe

Die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung werden in der Regel von den Krankenkassen / der Beihilfestelle in voller Höhe übernommen. Die Abrechnung erfolgt nach dem Regelsatz im Rahmen der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). In einem persönlichen Gespräch berate ich sie gerne zu den genauen Modalitäten der Antragsstellung.

  • Gesetzliche Krankenversicherungen

Für gesetzlich Versicherte besteht die Möglichkeit des sogenannten Kostenerstattungsverfahrens. Nach Beantragung der Therapie kann die Krankenkasse die Übernahme der Kosten im vollem Umfang bewilligen. Ich berate sie gerne, ob dies in ihrem Fall möglich ist.

 

 

  • Selbstzahler

Wenn Sie kurzfristig Unterstützung benötigen, besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, die Kosten für die psychotherapeutischen Sitzungen selbst zu übernehmen. Die Abrechnung erfolgt hier nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

KONTAKT

Iltisstraße 4       D-14195 Berlin  (U Dahlem Dorf)

+49 (0) 1511 44 99 367